Physikstudium in Kiel?

Hier erklären wir euch, warum ihr in Kiel studieren solltet und das nicht nur, weil Kiel eine der Top 10 Universitäten in Deutschland ist.

Die Sektion Physik teilt sich in zwei Institute ein, das

  • „Institut für theoretische Physik und Astrophysik“ (ITAP)
  • „Institut für experimentelle und angewandte Physik“ (IEAP)

Die beiden Fachbereiche haben jeweils mehrere Arbeitsgruppen mit verschiedensten Kooperationen. Hier nur eine kleine Auswahl von dem, was man in Kiel erforschen kann:

Neben den fachlichen Aspekten gibt es natürlich noch googol andere Punkte, die für ein Studium in Kiel sprechen, hier eine kleine (subjektive) Auswahl:

  • Kiel hat das Meer
  • die CAU ist eine Campusuni, alle Einrichtungen sind nah beieinander
  • der Hochschulsport hat ein riesiges, kostengünstiges Angebot
  • die Physik hat eine gute Größe die nicht zu klein ist, sodass es ein stattliches Forschungsangebot gibt und gleichzeitig nicht zu groß ist, sodass eine familiäre Atmosphäre erhalten bleibt
  • in Kiel erreicht man alles wichtige mit dem Fahrrad
  • Schleswig-Holstein hat keine Studiengebühren
  • und wem das alles noch nicht reicht, für den gibt es hier weitere Informationen

Vielleicht bist du dir noch unsicher, ob du tatsächlich Physik studieren sollst. Wie wäre es denn mit benachbarten Studiengängen wie